Ein Kurzüberblick der Entwicklung von in velo veritas bisher:

  • 2012: Gründung
  • 2014: Eröffnung Ladengeschäft mit Werkstatt in Neustadt
  • 2016: erste Erweiterung, Werkstatt wird in Gebäude hinten auf dem Gelände ausgelagert. Als Mechaniker stößt Nico Grünebaum hinzu
  • 2016: Vertriebstätigkeit für Orange Bikes aus Großbritannien wird aufgenommen, Vertrieb in Deutschland und Österreich
  • 2019: zweite Erweiterung, Ladengeschäft neben dem bestehenden wird hinzugenommen, Ausstellungsfläche wird vergrößert und bietet mehr Möglichkeiten der Präsentation
  • 2020: als Folge des Radbooms durch die Corona- Pandemie wird die Werkstatt umgebaut um an mehr Werkstattplätzen Services und Reparaturen durchführen zu können
  • 2021: Johanna Höfler und Matthias Eberle stoßen als Unterstützung zu in velo veritas hinzu
  • ... 

Inhaber von in velo veritas bin ich, Christian Höfler. im Jahr 2012 habe ich in velo veritas gegründet, damals noch in der eigenen Garage mit Terminen nach Absprache und alles sehr sehr klein.

Durch einige Zufälle konnte ich im April 2014 dann in Neustadt an der Weinstrasse meinen Traum vom eigenen Radladen so richtig erfüllen. Seit dem hat sich in velo veritas stetig weiterentwickelt und ich kann nun mit meinen drei Mitarbeitern die Wünsche unserer Kunden erfüllen.

Ich selbst bin von Kindesbeinen an mit dem Radsport eng verbunden, zunächst durch regelmäßige Touren mit meinem Vater später dann durch eine aktive Karriere beim RSC Neustadt und TSV Lambrecht, Abteilung Radsport. Schon immer faszinierte mich die Technik meiner Räder und ich suchte ständig nach Verbesserung. Aus dem Schrauben an den eigenen Rädern folgte bald der Zukunftswunsch, dies auch als Beruf zu machen. Es ist aber nicht nur ein Beruf, es ist für mich viel mehr als das!

                                     

Foto: Michael Schwender / md-grafix.de

Johanna Höfler stand seit der Eröffnung des Radshops 2014 immer wieder mit im Shop und half aus. Sie fand durch Ihren Ehemann 2010 zum Mountainbike, Radurlaube, Messen und Testevents weckten nach und nach die Liebe zum Fahrrad. 2021 kam Johanna ins Team und unterstützt nun an allen Fronten, egal ob Beratung, Verkauf, Werkstattannahme oder oder oder. In ihrer Freizeit genießt Sie oft gemeinsame Touren mit Sohn und Ehemann.

 

Im Jahr 2016 kam Nico Grünebaum als Mechaniker zu in velo veritas. Als aktiver Mountainbiker, vor allem zu Hause im Gravity- Bereich, konnte Nico schnell sein Wissen im Bereich Fahrwerksservice und -setup einfließen lassen. Durch regelmäßige Schulungen und Workshops ist Nico in allen technischen Fragen ein kompetenter Ansprechpartner und steht Kunden gerne Rede und Antwort bei Fragen rund ums Rad.

Nico ist nicht mehr nur auf Tables und Kickern zu Hause, sondern genießt alle Facetten des Rades, egal ob auf dem Gravelbike in den Pfälzer Weinbergen oder auf einer eMTB- Spaßrunde im Wald.

 

Bilder folgen!

Anfang 2021 stieß Matthias Eberle zu in velo veritas hinzu. Er führte früher schon ein Radsportgeschäft in Deidesheim und ist dem Radsport schon immer verbunden, sowohl als aktiver Athlet als auch als Technikenthusiast der verschiedene Events besucht um immer am Ball zu bleiben wenn es um aktuelle Entwicklungen geht. Er füllt sich auf dem Rennrad genauso wohl wie auf dem MTB im Wald oder dem Dirtbike auf dem Pumptrack.

 

Bilder folgen